Selbstversorger-Woche Kroatien

Selbstversorger-Wochen Kroatien

In unseren Selbstversorger-Wochen in Kroatien, habt ihr dieses Jahr wieder die Möglichkeit ein Paket zu wählen, welches ganz individuell auf eure Bedürfnisse zugeschnitten wird.

Reisezeitraum:

26.09.2020 – 03.10.2020
31.10.2020 – 07.11.2020

 

Off-Day auf unserer Kletterreise… DWS

Da wir in diesen Wochen ohne Koch vor Ort sein werden, werden wir uns abends selbst verpflegen. Dazu werden wir entweder die lokalen Restaurants und ihre istrische Küche ausprobieren oder abends gemeinsam einkaufen und kochen.

Für diese Wochen haben wir drei Buchungsvarianten für euch, sodass ihr ganz individuell nach euren Wünschen und Budget auswählen könnt:

DIY, Moneysaver oder LazyLux

Die günstigste Variante heißt TIMA-DIY und spricht Euch an, wenn ihr gerne mit anderen gleichgesinnten Kletterern untergebracht seid und nette, familiäre Gesellschaft genießt, aber in Istrien zum Klettern selbstbestimmt unterwegs sein wollt. Ihr habt eigenes Material und braucht eigentlich nur Unterkunft und Frühstück. Bei diesem Paket habt ihr die Freiheit selbst zu entscheiden, welcher Felsen zu welcher Tageszeit angesteuert wird und wann ihr von dort auch wieder aufbrecht. Für Entscheidungshilfe stehen wir natürlich mit Infos und Tipps zur Seite, nur fahren und finden müsst ihr sie selbst 😀
(Für dieses Paket ist ein Mietwagen / eigenes Fahrzeug Voraussetzung)  

Möchtet ihr gerne auf unser Wissen und unsere Erfahrung zurückgreifen und habt keine Lust selbst zu fahren? Beim MoneySaver-Paket machen wir uns für euch die Gedanken über die Gebietsauswahl, angepasst an euren Wünschen und natürlich Kriterien wie Wetter, Level und Gruppengröße. Wir zeigen euch das Land, fahren euch zu verschiedensten Gebieten auf der istrischen Halbinsel und klettern gemeinsam.
Wenn ihr also euer eigenes Material nutzen möchtet und die Anreise alleine organisieren möchtet, aber euch vor Ort nicht um viel kümmern wollt, dann ist das MoneySaver-Paket ideal für euch.
 
Auch beim LazyLux-Paket sind das Guiding und die Felstransfers mit drin. Ihr braucht euch also um eure Kletterausflüge keine Gedanken zu machen. Außerdem stellen wir für euch das Material, sodass ihr mit „leichtem Gepäck“ anreisen könnt. Die Anreise machen wir euch auch so leicht wie möglich, indem wir euch vom Flughafen oder Bahn-/Busbahnhof abholen und auch wieder zurückbringen. Es ist quasi für alles gesorgt… nur ums Abendessen müssen wir uns dann bei diesem Paket noch selber kümmern – und vielleicht darum, den Fels hochzukommen…

Mit der Tabelle (s.u.) bekommt ihr einen genauen Überblick darüber, welche Leistungen in welchem Paket enthalten sind. Wenn ihr darüber hinaus noch weitere Fragen habt, nehmt gerne Kontakt mit uns auf.  Für diejenigen unter euch, die sich jetzt schon entschieden haben: Hier geht’s direkt zur

Buchung der Selbstversorger-Woche 

 

      Preis-/Leistungsübersicht der Selbstversorger-Woche
2020
Also was ist nun alles bei der Selbstversorger-Woche dabei?

1. UNTERKUNFT:

Wir mögen’s gerne familiär! Alle sind in unserer istrischen Klettervilla untergebracht mit Pool, Patio, Billard und Tischtennis und vielem mehr. Alle Zimmer (ob Doppel-, Einzel- oder Mehrbettzimmer) verfügen über ein eigenes Bad. Die Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Die Zimmer sind komplett ausgestattet und ihr benötigt nur eure persönlichen Sachen.

2.  VERPFLEGUNG:

Selbstversorger heißt nicht, dass man sich komplett selbst versorgen muss! Wir machen morgens ein leckeres Frühstücksbuffet und für mittags werden Lunchboxen gepackt. Damit kommen wir super durch den Tag und ihr müsst euch bis hierhin um nichts kümmern! Abends kommt es dann auf uns an. Das bedeutet, wir machen uns entweder abends auf den Weg in ein istrisches Restaurant oder kochen gemeinsam in unserer Lodge. Täglich wird dies von der Gruppe entschieden, da richten wir uns nach euch. Wir haben lediglich die Tipps und eine Restaurantauswahl für euch parat oder machen den Transfer zum Supermarkt für die Einkäufe. 

Vela Draga Kletterspot

3. GUIDES & COACHES:

Wir sind rund um die Uhr für euch da. Ihr wollt einen Tipp für eine mögliche Verbesserung oder einen neuen Handgriff lernen? Tritttechnik oder Klettertheorie auffrischen? Sprecht uns an und wir zeigen es euch. Neben dem Wissen über das Kletterhandwerk, haben wir über die Zeit auch Wissen über die istrische Kultur und Geografie angesammelt, welches wir ebenfalls gerne mit euch teilen. Und wenn ein Sicherungspartner fehlt, stehen wir auch natürlich dafür allzeit bereit.

4. TRANSFERS & SHUTTLE:

Hier ist der größte Unterschied bei den Paketen zu entdecken. Seid ihr gerne individuell unterwegs und/oder fahrt auch gerne mehrmals in das gleiche Gebiet? So empfehlen wir euch einen Mietwagen zu buchen, ein Kletterbuch für die Region (Topo) zu besorgen und euch auf eigene Faust durch die istrischen Klettergebiete zu kämpfen. Das DoItYourself (DIY) Paket ist in diesem Fall für euch das Richtige. Beim MoneySaver ist nur an die Anreise zu denken, denn die Felstransfers sind mit drin und beim LazyLux Paket, könnt ihr das Wort „Transfer“ völlig überlesen… wir holen euch ab und bringen euch wieder zurück, ob Flughafen oder Fels… alles mit drin 😉 

5. MATERIAL:

Beim LazyLux ist das Equipment komplett im Preis enthalten,  bei den anderen beiden Paketen NICHT. Die Idee dahinter ist, dass manche gerne mit ihrem eigenen Material klettern und andere hingegen lieber mit leichtem Gepäck anreisen. Wir haben deswegen alles vor Ort – bis auf Schuhe und Chalkbags.  

Was ist denn beim Selbstversorger-Paket eigentlich nicht dabei?!

1. ANREISE:

Ihr müsst irgendwie schauen, dass ihr zu uns kommt, zumindest bis zum Flughafen ;-). Gerne helfen wir euch bei der Flugsuche, geben Empfehlungen zur Anreise mit dem Auto oder vermitteln Fahrgemeinschaften. Wenn ihr mit dem Flieger kommt und das Do-It-Yourself (DIY) oder MoneySaver Paket buchen wollt, so bedenkt bitte, dass ihr vom Flughafen noch zu uns kommen müsst (Bahn/Bus vorhanden) oder noch das Shuttle dazu bucht. 

2. VERSICHERUNGEN:

Wir übernehmen die Verantwortung für unsere Mitarbeiter_innen, deren Fähigkeiten und das Material. Letztlich kann beim Klettern aber immer auch noch individuell etwas schiefgehen und wir empfehlen allen Gästen bei ihrer Versicherung nachzuprüfen, ob Kletter-/Sportunfälle im Ausland mit abgesichert sind. Normalerweise sollte das kein Problem sein, aber: sicher ist sicher.

3. OPTIONEN:

Es können andere Preise anfallen, falls ihr zu euren Paketen noch andere Leistungen dazu buchen wollt. Ebenfalls haben wir unterschiedliche Preise für Einzelbetten im Mehrbettzimmer, Doppelzimmer oder Einzelzimmer. Diese ergeben sich aber im Buchungsformular bzw. auf Anfrage bei besonderen Wünschen.

⚡ Hier geht’s zur Buchung der Selbstversorger-Woche. ⚡

Mehr Infos zur unserer Villa, zu Istrien und dem drumherum.